Renée Rudebrant

Ich bin Künstlerin und Designer mit „Ausdruck auf Textil“ als Grundlage. Ich mag es Bilder mit taktiler Anmutung zu schaffen und Muster zu designen.

Ein wichtiger Ausgangspunkt für meine Kunst ist das Gefühl etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen. So zieht sich die Arbeit auf textilen Materialien wie ein roter Faden durch meine persönliche Entwicklung – „sticken ist wie malen“.

Zuerst waren es textile Bilder aufbereitet mit unterschiedlichsten Techniken wie z.B.: gewebte Werke oder Collagen. Jetzt ist es die Stickerei, die mein Interesse weckt.

Ich möchte Spannung innerhalb der Bilder erzeugen, indem ich einfache Formen in der Komposition verwende, wie z.B.: geometrische Figuren. Oft kann man einen grafischen Ausdruck in meinen Bildern entdecken. Wenn ich Arbeiten mit den Händen forme, ist es auch schön andere Materialien hinzu zu nehmen. Manchmal verschmelzen deshalb verschiedene Recyclingmaterialien mit den Textilien meiner Stickereien. Die Herausforderung besteht darin, während der Arbeit mit vorhandenen Objekten, neue Formen und Anwendungsfelder zu finden. Für mich ergibt sich dadurch eine zusätzliche Dimension im künstlerischen Ansatz. Ich habe zwei Bücher zum Thema Stickerei veröffentlicht, das erste heißt „Grafisk korsstygn (grafischer Kreuzstich)“, ein Musterbuch und das Buch „Uttryck med nål och tråd (Ausdruck mit Nadel und Faden)“, welches ein Handbuch für freie künstlerische Stickerei ist. Viele meiner Kunstwerke kann man sich auf dieser Homepage unter dem Register Kunst anschauen.

Parallel zu meinen künstlerischen Aktivitäten halte ich Vorträge und gebe eigene Workshops, um mein Wissen zu teilen und um andere zu inspirieren, sich selbst auszudrücken.

Ausbildung

  • Handarbeitsfreunde (Handarbetets vänner), Stockholm
  • Textiles Kunsthandwerk, Tollare Volkshochschule
  • Audgebildeter Textillehrer, Universität Uppsala
  • Textilien aus interdisziplinärer Sicht, Hochschule Gävle
  • Magister in Textilwissenschaft, Universität Uppsala

Ausstellungen

Eine Auswahl von Einzelausstellungen

Galerie Lilla My, Stockholm, 1980
Huddinge Bibliothek, 1982
Södra Galleriet, 1989
Folkets Hus, Södertälje, 1991
Textila Galerie, Stockholm, 1992
Galerie Diana Huset, Norrtälje, 1993
Galerie 700, Rimbo, 1997

Sammelausstellungen
Sveagalleriet, Stockholm, 1982
Galerie Lilla My, Stockholm, 1989
Järnboden Harg, Östhammar, 1996
Galerie Furusund, 1997
Länsmansgården, Åkersberga, 2003
Limpopo & Johannesburg, Südafrika, 2004
Länsmansgården, Åkersberga, 2006
Galerie in Täby, 2007
Galerie Se, Falun, 2008
Ånghammaren, Österbybruk, 2009
Åland Museum, Åland, 2010
Österåkers Kunsthalle, Åkersberga, 2011
Värnersborg Kunsthalle, 2011
Slow Craft, Rejmyre 1 juli -4 sep, 2011
Fullersta Bio, Huddinge, sep – okt, 2011
Länsmansgården, Åkersberga, 2013
Dalarnas Museum, Falun, 2015
Västerås Bibliothek, 2016
Arvika Kunsthalle, Arvika, 2016
Die 8te internationale Minitextil-Kunstaustellung, Ukrania, 2017
Die 7te internationale WTA Bienniale, Uruguay, 2017
Die 20te internationale Minitextil-Kunstaustellung in Bratislava, “Celebration”, 2018

Mission

Design and Aufbereitung der Stände für die Stockholmer Studentnation, 2012
Design und Aufbereitung des neuen Banners von Västmanlands Dalarnas, 2015

Öffentliche Schmückungen

Stockholm, läns Landsting, 1980
Huddinge Kommune, 1982
ABF, Huddinge, 1982
Pharmacia, India, 1989
Norrtälje Kommune, 1997

Weiteres

Mitglied der Textile 13
Mitglied der Skrotgruppen (Schrottgruppe)
Mitglied der Gruppe Öster om Ån, Uppsala 1993 -1998
Mitglied der Textila Galleriet, Stockholm 1989 -1993