Inspirationsgeber und Gastlehrer

Ihr seid eine Gruppe, die sich gerne im Bereich Stickerei weiterentwickeln und gemeinsam an einem bestimmten Thema arbeiten möchte? So könnt ihr mich für ein oder zwei Tage als Inspirationsgeber und Stickcoach für eure Gruppe buchen. Wir gehen das gewünschte Thema gemeinsam durch und schauen gleichzeitig, wie jeder seinen persönlichen Stil ausdrücken und behalten kann. Wir arbeiten mit Skizzen und gehen die Material- und Stichauswahl durch, damit jeder Teilnehmer seinen eigenen Ausdruck auf der Grundlage der gemeinsamen Idee finden kann.

Schulen können mich auch als Gastlehrer buchen. Gerne teile ich meine Kompetenzen im Bereich Stickerei – und Applikationstechniken, einschließlich der Übersetzung von Werken von der Skizze bis zum textilen Ausdruck.

Meldet euch gerne einfach bei mir, so schauen wir zusammen, welches Konzept am besten zu euren Bedürfnissen passt!

Renée Rudebrant
E-post: info@rudebrant.se

Anmerkung:
Zur Zeit werden die Kurse auf schwedisch abgehalten und finden auch in Schweden statt. Sollte es Bedarf geben, sind englischsprachige Kurse oder Kurse außerhalb Schwedens natürlich auch möglich.

Kursteilnahme

Juni 2020:

Stickerei Kurs – schwarz, weiß und eine Farbe

Möchtest Du Dein Fachwissen und Deinen Ausdruck im Bereich Stickerei
weiterentwickeln? Renée Rudebrant nimmt Dich auf eine anregende Reise über das Erstellen von Stickereien mit grafischem Ausdruck mit. Der Kurs ist für diejenigen gedacht, die bereits Stickerfahrung haben.

Datum: 15-18 Juni 2020

Der Kurs wird als Sommerkurs an der Tollare folkhögskola (Volkshochschule)
ausgeführt. Mehr Information über den Kurs und die Anmeldung unter:

https://tollare.org/studera-pa-tollare/distans-och-ovriga-kurser/broderikurs-svart-vitt-och-en-farg/

Anmerkung:
Zur Zeit werden die Kurse auf schwedisch abgehalten und finden auch in Schweden statt. Sollte es Bedarf geben, sind englischsprachige Kurse oder Kurse außerhalb Schwedens natürlich auch möglich.

August 2020:

Landsort – ein Ort, der Gefühle erzeugt

Der Kurs richtet sich an all diejenigen, die ihre Gestaltungssprache im Bereich „wie man Gefühle an einem bestimmten Ort erzeugt“ entwickeln möchten, in unserem Fall Landsort, weit draußen im Stockholmer Schärengürtel. Unter der Woche arbeiten wir thematisch. Wir erfahren, wie ein Ort rein durch Gefühle sowohl als abstrakte Dekoration, wie auch als konkreter Ort gestaltet werden kann. Die Übungen geben Dir Werkzeuge, andere Orte zu interpretieren, die für Dich selbst wichtig sind.

Der Kurs findet von Montag bis Freitag, in KW 33, in Landsort statt. Du wohnst in einem Ferienhaus in Norrhamn. Der Kurs besteht aus 6 bis 12 Teilnehmern, abhängig davon, ob Du einen Freund mitbringst, der sich während des Kurses die Unterkunft mit Dir teilt.

Um Deine Mahlzeiten kümmerst Du Dich selbst (es gibt einen kleinen Laden auf der Insel aber es ist am besten das, was Du in der Woche benötigst, mitzubringen). Wir essen während der Woche zwei gemeinsame Abendessen, die ich als Kursleiter arrangieren werde.

Landsort ist einer der letzten Außenposten des Stockholmer Schärengürtels. Hinter Landsort liegt nur die Ostsee. Hier findest Du schöne glatte Felsen aber auch eine gewisse landschaftliche Dramatik. Das Meer ist auf dieser wilden und wunderschönen Insel immer präsent.

Wir beginnen am Montagmorgen und enden Freitag zum Mittagessen. Es besteht die Möglichkeit die Cottages bereits am Sonntag zu beziehen und dort zu übernachten.

Bei Fragen wende Dich jederzeit gerne an: info@rudebrant.se

Datum: 10. bis 14. August 2020
Kurskosten werden im März 2020 bei Beginn der Anmeldung kommuniziert .

Kursleiter: Renée Rudebrant

Kursanmeldung

*Obligatoriskauppgifter

*Personnumer:
*Förnamn:
*Efternamn:
*Adress:
*Postnummer:
*Ort:
Telefon:
*E-post:
*Jag delar stuga: JANEJ
Jag delar stuga med:

Anmälan är bindande


„Ich bin super glücklich! Da ich in der Stickerei ziemlich neu war, konnte ich alles von der Pike auf lernen. Vielen Dank für einen wunderbaren Kurs, ich freue mich schon auf den nächsten.“

„Klasse! Ich fühle mich privilegiert, die Gelegenheit gehabt zu haben, daran teilzunehmen.“

„Auch nach jahrelanger Erfahrung viel zu lernen.“

„Super zufrieden freue mich schon auf das nächste Mal.“

„Sehr lehrreich, inspirierend, nett.“

„Es hat so Spaß gemacht, herausgefordert zu werden.“